Bereits als Kind von der Fotografie fasziniert kaufte sich Detlef Kiesé 1980 seine erste Spiegelreflexkamera, eine Canon AE 1. Er probierte danach vieles aus, nutzte die Kamera in all seinen Tätigkeitsbereichen. Gerade nach dem Einstieg in den Journalismus 1987, wurde die Fotografie wichtiger beruflicher Bestandteil.